Kanton St.Gallen – Gewerbliches Beruf- und Weiterbildungszentrum St.Gallen

12.04.2022

# Bau

Das Bauen der Zukunft: Der BIM-Manager-Kurs startet wieder

Linda Müntener
Linda Müntener
Kommunikation
Lesezeit

BIM ist die Bauzukunft – willst du ein Teil davon sein? Dann kommt jetzt deine Chance: Mitte Mai startet der nächste BIM-Manager-Kurs an der Baukaderschule. 

Was?

Building Information Modeling (BIM) ist der ganzheitliche Prozess zum Erstellen und Verwalten von Informationen für ein Bauobjekt. Von der Planung über den Entwurf bis zum Bau und Betrieb wird alles digital abgehandelt. Wie funktioniert das? Basierend auf einem intelligenten Modell, das durch eine Cloud-Plattform aktiviert wird, integriert BIM strukturierte, multidisziplinäre Daten. Damit wird eine digitale Darstellung eines Objekts über den gesamten Lebenszyklus hinweg erstellt. 

Wieso?

Diese Methode hat Zukunft! Davon sind wir an der Baukaderschule überzeugt. Deshalb bilden wir Fachleute, die bereits Erfahrung im Management von Bauprojekten gesammelt haben, während rund eines Monats zu BIM-Managern aus. Die Ausbildung ist in fünf Themen gegliedert. Die Teilnehmenden lernen die BIM-Grundlagen und setzen ein Projekt mit BIM auf. Zudem erhalten sie Einblick in die Koordination und das Management eines solchen Projektes. Koordinationsbesprechungen werden vorbereitet und geführt sowie ein BIM-Abwicklungsplan (BAP) erstellt. Die Teilnehmenden können die Informationsanforderungen des Auftraggebers lesen und im BAP beantworten.

Wer? 

Der Kurs richtet sich an Projektleiter*innen, die sich BIM-Management-Kompetenzen aneignen wollen, Projektleiter*innen GU/TU, Generalplaner*innnen und Architekt*innen sowie Baumeister*innen. 

Wann? 

Nächster Kursstart ist am 10. Mai 2022, die Ausbildung erstreckt sich über 40 Lektionen und endet am 7. Juni 2022. Unterricht immer dienstags von 8 bis 17 Uhr. 

Interessiert? Dann geht's hier zur Anmeldung. Wir haben noch freie Plätze!

Wer mehr über das Thema erfahren will, dem empfehlen wir unsere Frühstücksgespräche. An vier Donnerstagmorgen beleuchten Expert*innen aus der Praxis BIM von verschiedenen Seiten und erzählen von ihren Erfahrungen. Los geht's am 28. April 2022. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos. Mehr dazu hier