Kanton St.Gallen – Gewerbliches Beruf- und Weiterbildungszentrum St.Gallen

Integrationsangebot für Geflüchtete aus der Ukraine

Das Wichtigste in Kürze

Dieses Integrationsangebot richtet sich an geflüchtete ukrainische Jugendliche und junge Erwachsene und bietet Deutschunterricht und Unterricht zum Thema «Leben in der Schweiz» an. Es wird nach dem Fide-Prinzip gearbeitet. Im Einzelcoaching findet eine individuelle schulische Potentialabklärung statt, um den weiteren Bildungsweg in der Schweiz zu vereinbaren.

Flüchtlinge aus der Ukraine im Deutschkurs
  • 15 bis 21 Jahre alt
  • aus der Ukraine Geflüchtete/r
  • Bereitschaft zum Deutschlernen und zur lntegration 
  • Aufenthaltsbewilligung S
  • Personalisierter Unterricht in Deutsch
  • Themenunterricht «Leben in der Schweiz»

Der Unterricht findet an 5 Halbtagen von Montag bis Freitag statt: Vormittags von 08:20 bis 11:50 Uhr oder nachmittags von 13:00 bis 16:30 Uhr.

Startdatum: 25. April 2022

8 bis 12 Lernende pro Klasse

Das Einzelcoachingfindet parallel zum Unterricht statt.  Es wird abgeklärt, welche weiterführenden Angebote für Berufsintegration in Frage kommen (Berufsvorbereitungsjahr, Integrationskurs, Vorlehre, Gymnasium, Berufslehre, …etc.)
 

Bitte senden Sie eine E-Mail an Karl Oss: karl.oss@gbssg.ch mit Name, Adresse und Geburtsdatum. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Auf einen Blick

Start

25. April 2022

Ort

GBS St.Gallen
Turmgasse 6
9004 St.Gallen
Auf Karte anzeigen

Kontakt

Michèle Kölsch

Sekretariat

Michèle Kölsch
Kugelgasse 19
9004 St.Gallen
T +41 58 228 27 20
michele.koelsch@gbssg.ch

Erreichbar
immer vormittags

Karl Oss

Fachbereichsleitung

Karl Oss
T +41 58 228 27 31
karl.oss@gbssg.ch

Abteilungsleitung

Urs Hehli
T +41 58 228 27 21
urs.hehli@gbssg.ch