Kanton St.Gallen – Gewerbliches Beruf- und Weiterbildungszentrum St.Gallen

11.08.2021

# Gestaltung

Startschuss für den Unterricht im offenen Lernraum

Linda Müntener
Linda Müntener
Kommunikation / BM-Vorbereitung
Lesezeit

Im Rahmen des IT-Bildungsprojekts der Schule für Gestaltung testen wir den Unterricht 4.0. Am Montag starten die ersten Lernenden in einem offenen Lernraum. 

Nach mehreren Wochen Baustelle ist es soweit: Im offenen Lernraum findet ab Montag Unterricht statt. Und zwar in einer völlig neuen Form. Seit Februar 2021 arbeitet ein Projektteam bestehend aus Lehrpersonen der Fachbereiche Polygraf/in EFZ, Grafiker/in EFZ und Interactive Media Designer/in EFZ an Unterrichtssettings der Zukunft. Das Ziel: Unter Einsatz neuer Lernmedien ein wirksames Lernen zur Stärkung der digitalen Kompetenzen der Lernenden erreichen. Ab Montag haben zwei Klassen Unterricht nach diesem Modell. Dieser wird in einem offenen Lernraum abgehalten: 

Vorerst werden die IMD- und GRA-Lernenden des 3. und 4. Lehrjahres darin Unterricht nach «neuer Art» haben. Die Lernenden lernen mit Lernpfäden, die eine hohe Selbstbestimmung beinhalten. Gearbeitet wird mit Infoscreens, in Glasboxen, an Rückzugsorten wie einer Ohrencouch oder an Bildschirmarbeitsplätzen - je nachdem, was die jeweils aktuelle Lernsituation gerade erfordert. 

Ein Dankeschön und eine Einladung

Dieser Lernraum wäre ohne die riesige Unterstützung aller beteiligten Handwerker und Mitarbeitenden des Hausdiensts nicht möglich gewesen. An dieser Stelle geht ein grosses Dankeschön an Gerry Büchel, Armando Braunwalder, Christoph Kuster, Nathanael Wild und die Putztruppe für ihren Eisatz über fünf Wochen. Nur weil sie sich derart ins Zeug gelegt haben, konnte dieses zeitlich äusserst sportlich geplante Unterfangen rechtzeitig fertiggestellt werden. Vielen lieben Dank euch allen im Namen der Schulleitung und dem ganzen Lehrerteam der Schule für Gestaltung! 

Ab Montag ist der offene Lernraum auch wortwörtlich offen - wir freuen uns über alle, die vorbeischauen und den Unterricht in dieser neuen Form erleben wollen.