Kanton St.Gallen – Gewerbliches Beruf- und Weiterbildungszentrum St.Gallen

3D-Visualisierung mit Cinema4D

Das Wichtigste in Kürze

Ob Film, Architektur oder Werbung – die Entwicklung im 3D-Bereich schreitet rasant voran. Dabei ist Cinema4D in nahezu sämtlichen Bereichen anzutreffen, in denen 3D-Grafik zum Einsatz kommt. Lernen auch Sie, dreidimensionale Gegenstände in C4D zu modellieren, in Szene zu setzen und virtuelle Bilder zu erzeugen.

  • Wie, wo, was in C4D und seiner Oberfläche
  • Workflow und fliessende Navigation im 3D-Raum 
  • Polygonale Körper bearbeiten, modellieren und positionieren
  • Materialien und Texturen
  • Beleuchtung
  • Kameraeinstellungen
  • Bild-Ausgabeformate

Computer-Kenntnisse

Freiwillig: USB-Stick

Mittwoch, 17:50 – 21:05 Uhr | 4 x 4 Lektionen

06.03.2019 | 13.03.2019 | 20.03.2019 | 27.03.2019

Simon Oberli
Lehrperson Schule für Gestaltung St.Gallen, 3D-Artist, Freischaffender

CHF 640.– inkl. Kursunterlagen
Der Erwerb der Software ist nicht Kursbestandteil.

  • Anmeldung möglich

Auf einen Blick

Kursnummer

K3557A-18-19-2

Lektionen

16

Datum

06.03.2019 – 27.03.2019

Zeit

Mittwoch
17:50 – 21:05 Uhr

Kosten

CHF 640.– inkl. Kursunterlagen

Ort

Raum KU 172
Demutstrasse 115
9012 St.Gallen

  • Anmeldung möglich

Kontakt

Seline Holliger

Sekretariat

Seline Holliger
Demutstrasse 115
9012 St.Gallen
T +41 58 228 27 01
seline.holligersg.ch

Erreichbar
Montag bis Freitag
08.15 – 10.45 Uhr

Simon Oberli

Kursleitung

Simon Oberli
simon.oberligbssg.ch