Kanton St.Gallen – Gewerbliches Beruf- und Weiterbildungszentrum St.Gallen

Aktzeichnen und Aktmalen – Kurzkurs

Das Wichtigste in Kürze

Für Einsteiger:
Zum Reinschnuppern und Kennenlernen, erste Schritte wagen und Ausprobieren.

Für Könner:
Zum Auffrischen und Vertiefen. Ob Kurzposen für Bewegungsstudien oder längere Sequenzen für mehr Zeit zum Ausarbeiten... für Jeden ist in diesen 3 Abenden etwas dabei.

Für Neueinsteiger:

  • Grundlagen zum Körperzeichnen
  • Proportionen und Vorgehensweisen
  • Wie starte ich meine Skizze?
  • Worauf achte ich?
  • Welche Technik ist für mich die beste?...

Für Könner:

  • Endlich mehr Zeit zum Vertiefen!
  • Individuelles Arbeiten in frei gewählten Techniken
  • Freiraum zum Experimentieren und Sicherheit gewinnen

Erfahrungen in gegenständlichem Zeichnen helfen, sich schneller auf die Figur konzentrieren zu können, sind aber nicht Bedingung.

Donnerstag, 18:30 – 21:05 Uhr | 3 x 3 Lektionen

07.01.2021 | 14.01.2021 | 21.01.2021

Raum K 252 | Demutstrasse 115 | 9012 St.Gallen

Claudia Züllig
Lehrperson Schule für Gestaltung St.Gallen, Visuelle Gestalterin HFG

CHF 195.– inkl. Modellkosten, exkl. Materialkosten ca. CHF 5.–, die Verrechnung erfolgt direkt durch die Kursleitung im Kurs.

Lernende erhalten eine Kursgeldermässigung von 25%, sofern bei der Anmeldung eine Kopie des Ausweises für Lernende beigelegt wird.

Es gelten die AGB der Weiterbildung des GBS St.Gallen.

  • Anmeldung möglich

Auf einen Blick

Kursnummer

K3354B-20-21-1

Lektionen

9

Datum

07.01.2021 – 21.01.2021

Zeit

Donnerstag
18:30 – 21:05 Uhr

Kosten

CHF 195.– inkl. Modellkosten,
exkl. Materialkosten

Ort

Raum K 252
Demutstrasse 115
9012 St.Gallen

  • Anmeldung möglich

Kontakt

Seline Holliger

Sekretariat

Seline Holliger
Demutstrasse 115
9012 St.Gallen
T +41 58 228 27 01
seline.holliger@gbssg.ch

Erreichbar
Montag bis Freitag
08.15 – 10.45 Uhr

Claudia Züllig

Kursleitung

Claudia Züllig
claudia.zuellig@gbssg.ch
Webseite: