Kanton St.Gallen – Gewerbliches Beruf- und Weiterbildungszentrum St.Gallen

Druckwerkstatt – Papier- und Buchdruck

Das Wichtigste in Kürze

Ob wir nun den Buchdeckel zu unserem selbstgemachten Buch, einen Heftumschlag, einen Bierdeckel oder eine Karte bedrucken wollen, der Hoch- und Stempeldruck eignet sich hervorragend dafür. Die Druckstöcke und Stempel stellen wir ohne aufwändige Infrastruktur aus speziellen Gummi- und Lindenholzplatten her. Sie lernen traditionelle und neue Methoden, die allesamt experimentelles Arbeiten zulassen.

Diese Techniken sind auch für Lehrpersonen bestens geeignet, um sie in ihrem Unterricht weiterzugeben.

  • Einführung in einfache Techniken der Buchbindekunst
  • Experimentelles Arbeiten mit traditionellen und neuen Methoden im Hochdruck (Holzschnitt) und Stempeldruck

Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Samstag, 06.11.2021 und Sonntag, 07.11.2021
08:20 – 16:30 Uhr | 2 x 8 Lektionen

Helmut Sennhauser
Lehrperson Schule für Gestaltung St.Gallen, Kunstschaffender

CHF 390.– exkl. Material (ca. CHF 40.–, die Verrechnung erfolgt direkt durch die Kursleitung im Kurs).

Lernende erhalten eine Kursgeldermässigung von 25%, wenn bei der Anmeldung eine Kopie des Ausweises für Lernende beigelegt wird.

Es gelten die AGB der Weiterbildung des GBS St.Gallen.

  • Anmeldung möglich,
    Durchführung definitiv

Auf einen Blick

Kursnummer

K3121A-21-22-1

Lektionen

16

Datum

06.11.2021 – 07.11.2021

Dauer

Wochenendkurs

Zeit

Samstag und Sonntag
08:20 – 16:30 Uhr

Kosten

CHF 390.– exkl. Materialkosten

Ort

Demutstrasse 115
9012 St.Gallen
Auf Karte anzeigen

  • Anmeldung möglich,
    Durchführung definitiv

Kontakt

Seline Holliger

Sekretariat

Seline Holliger
Demutstrasse 115
9012 St.Gallen
T +41 58 228 27 01
seline.holliger@gbssg.ch

Erreichbar
Montag bis Freitag
08.15 – 10.45 Uhr

Helmut Sennhauser

Kursleitung

Helmut Sennhauser
helmut.sennhauser@gbssg.ch