Kanton St.Gallen – Gewerbliches Beruf- und Weiterbildungszentrum St.Gallen

Handlettering – Wochenendkurs

Das Wichtigste in Kürze

Ein Auge für Schönes? Ob auf Papier, Tafel, Plakat oder Spiegel – geben Sie mit moderner Kalligraphie dem Handgeschriebenen Ihre persönliche Note. Buchstaben noch analog geschrieben und gezeichnet, mit Spitzfeder, Tinte oder Brushpen. Wir verwandeln Worte und Zitate mit verschiedenen Werkzeugen, Schriftstilen und dekorativen Elementen in einmalige Letteringwerke. Persönliche Botschaften, die im digitalen Zeitalter dem Betrachter etwas ganz Besonderes vermitteln.

  • Grundlagen der Buchstaben-Anatomie
  • Schreiben mit Spitzfeder
  • Schreiben mit dem Brushpen
  • Zeichnen von Buchstaben und Dekorationen
  • Wortbildkonzeption und -kombination
  • Lettering von der Skizze zur Reinzeichnung

Freude an Buchstaben

  • Colorbrush schwarz (Pentel)
  • Bleistift
  • Radiergummi
  • Geodreieck
  • Layout- oder Markerblock Din A4, 75 g (bitte kein Kopier- oder dickeres Papier)
  • schwarzer Fineliner 0,2

Samstag und Sonntag, 09:10 – 17:20 Uhr | 2 x 8 Lektionen

25.01.2020 | 26.01.2020

Petra Wöhrmann
Lehrperson Schule für Gestaltung St.Gallen, Dipl. Grafik Designerin

CHF 640.–, Material zusätzlich ca. CHF 25.– (für ein umfangreiches Spitzfederset)

  • Anmeldung möglich

Auf einen Blick

Kursnummer

K3911A-19-20-1

Lektionen

16

Datum

25.01.2020 – 26.01.2020

Zeit

Samstag und Sonntag
09:10 – 17:20 Uhr

Kosten

CHF 640.– exkl. Materialkosten

Ort

Raum KE 70
Demutstrasse 115
9012 St.Gallen

  • Anmeldung möglich

Kontakt

Seline Holliger

Sekretariat

Seline Holliger
Demutstrasse 115
9012 St.Gallen
T +41 79 530 46 15
seline.holligersg.ch

Erreichbar
Montag bis Freitag
08.15 – 10.45 Uhr

Petra Wöhrmann

Kursleitung

Petra Wöhrmann
petramartina.woehrmanngbssg.ch

Link

Anne Treichel, zum Blogbeitrag