Kanton St.Gallen – Gewerbliches Beruf- und Weiterbildungszentrum St.Gallen
Das Wichtigste in Kürze

Pflanzen können uns zu weit mehr anregen als zu hübschen Blumenbildern. Ob wir nun dem Formenaufbau von Pflanzenteilen nachgehen, den Verwandlungsprozess vom Verblühen mitverfolgen oder uns von Blüten und Blättern zu Ornamenten inspirieren lassen... die Pflanzenwelt ist unser Ausgangspunkt. Die Natur bietet uns die Motive und manchmal sogar das Mal- und Zeichnungsmittel für unsere klein- und grossformatigen Skizzen und Malereien.

  • Thema Pflanzen
  • Grundlagen der Bildgestaltung
  • Sensibilisierung des bildlichen und räumlichen Vorstellungsvermögens
  • Erkennen von Form- und Farbwerten
  • Komposition und Rhythmus
  • Kennen lernen verschiedener Techniken
  • Inspiriert werden wir von Pflanzen und
  • Objekten im Atelier und durch Beobachtungen im Botanischen Garten

Vorkenntnisse in gegenständlichem Zeichnen erwünscht

Montag – Freitag, 09:10 – 15:25 Uhr | 5 x 6 Lektionen

08.04.2019 | 09.04.2019 | 10.04.2019 | 11.04.2019 | 12.04.2019

Claudia Züllig
Lehrperson Schule für Gestaltung St.Gallen, Visuelle Gestalterin HFG

CHF 750.–, Material zusätzlich ca. CHF 40.–

  • Anmeldung möglich

Auf einen Blick

Kursnummer

K3252C-18-19-2

Lektionen

30

Datum

08.04.2019 – 12.04.2019

Zeit

Montag – Freitag
09:10 – 15:25 Uhr

Kosten

CHF 750.– exkl. Materialkosten

Ort

Raum KU 290
Demutstrasse 115
9012 St.Gallen

  • Anmeldung möglich

Kontakt

Seline Holliger

Sekretariat

Seline Holliger
Demutstrasse 115
9012 St.Gallen
T +41 58 228 27 01
seline.holligersg.ch

Erreichbar
Montag bis Freitag
08.15 – 10.45 Uhr

Claudia Züllig

Kursleitung

Claudia Züllig
claudia.zuelliggbssg.ch