Kanton St.Gallen – Gewerbliches Beruf- und Weiterbildungszentrum St.Gallen
Das Wichtigste in Kürze

Ob einfache Alltagsgegenstände, vielschichtige Arrangements, farbliche Herausforderungen – das Thema «Stilleben» wird uns eine Fülle von Anregungen bieten. Alltägliche Motive helfen beim Ausbrechen aus gewohnten Gestaltungsmustern. Sind es bei der einen Aufgabe die zarten Licht/Schattenwirkungen, die uns beschäftigen, experimentieren wir in der nächsten mit Abstraktionen und Musterflächen. Erproben der Grundlagen – deren Regeln lernen, um sie in spannenden Experimenten auch gleich wieder zu brechen.

  • Thema Stilleben
  • Materialkenntnisse erweitern
  • Darstellung von Licht und Schatten
  • Grundlagen der Zeichnerei und Malerei
  • Umgang mit Öl- und Acrylfarben
  • Formvereinfachung Abstraktion
  • Bildmotiv, Bildausschnitt
  • Skizziertechniken
  • Eigene Ausdrucksfähigkeit entwickeln

Vorkenntnisse in gegenständlichem Zeichnen erwünscht

Dienstag – Freitag, 09:10 – 15:25 Uhr | 4 x 6 Lektionen

14.04.2020 | 15.04.2020 | 16.04.2020 | 17.04.2020

Raum KU 290 | Demutstrasse 115 | 9012 St.Gallen

Claudia Züllig
Lehrperson Schule für Gestaltung St.Gallen, Visuelle Gestalterin HFG

CHF 600.– exkl. Materialkosten ca. CHF 30.–, die Verrechnung erfolgt direkt durch die Kursleitung im Kurs.

  • Anmeldung möglich

Auf einen Blick

Kursnummer

K3252C-19-20-2

Lektionen

24

Datum

14.04.2020 – 17.04.2020

Zeit

Dienstag – Freitag
09:10 – 15:25 Uhr

Kosten

CHF 600.– exkl. Materialkosten

Ort

Raum KU 290
Demutstrasse 115
9012 St.Gallen

  • Anmeldung möglich

Kontakt

Seline Holliger

Sekretariat

Seline Holliger
Demutstrasse 115
9012 St.Gallen
T +41 58 228 27 01
seline.holligersg.ch

Erreichbar
Montag bis Freitag
08.15 – 10.45 Uhr

Claudia Züllig

Kursleitung

Claudia Züllig
claudia.zuelliggbssg.ch