Kanton St.Gallen – Gewerbliches Beruf- und Weiterbildungszentrum St.Gallen

Malwerkstatt – Hauptthema Zwischenraum

Das Wichtigste in Kürze

Es sind oft nicht die extravaganten Motive, die spektakulären Landschaften oder die exotischen Objekte, welche ein Bild interessant machen, den Betrachter verweilen lassen. Oft sind es Bildelemente, welche man auf den ersten Blick gar nicht wahrnimmt. Flächen und Farben zwischen den Dingen.

Wir schärfen unseren Blick für diese oft unbeachteten Bildelemente. Wir nähern uns den Bildmotiven über ungewohnte Blickwinkel, neue Herangehensweisen und schärfen so unseren Blick für eigene, individuelle Bildkompositionen in der Malerei und der Zeichnung. 

  • Thema Zwischenraum
  • Schulung des Sehens und Beobachtens
  • Erkennen von Form und Farbwerten
  • Gefühl für Komposition, Rhythmus
  • Materialkenntnisse erweitern
  • Übermalungen
  • Kombinationen von Zeichnung und Malerei (Mischtechnik)

Vorkenntnisse in gegenständlichem Zeichnen erwünscht

Dienstag, 08:20 – 11:50 Uhr | 18 x 4 Lektionen

05.02.2019 | 12.02.2019 | 19.02.2019 | 26.02.2019 | 05.03.2019 | 12.03.2019 | 19.03.2019 | 26.03.2019 | 02.04.2019 | 23.04.2019 | 30.04.2019 | 07.05.2019 | 14.05.2019 | 21.05.2019 | 28.05.2019 | 11.06.2019 | 18.06.2019 | 25.06.2019

Claudia Züllig
Lehrperson Schule für Gestaltung St.Gallen, Visuelle Gestalterin HFG

CHF 1'152.–, Material zusätzlich ca. CHF 40.–

  • Ausgebucht

Auf einen Blick

Kursnummer

K3252A-18-19-2

Lektionen

72

Datum

05.02.2019 – 25.06.2019

Zeit

Dienstag
08:20 – 11:50 Uhr

Kosten

CHF 1'152.– exkl. Materialkosten

Ort

Raum KU 290
Demutstrasse 115
9012 St.Gallen

  • Ausgebucht

Kontakt

Seline Holliger

Sekretariat

Seline Holliger
Demutstrasse 115
9012 St.Gallen
T +41 79 530 46 15
seline.holligersg.ch

Erreichbar
Montag bis Freitag
08.15 – 10.45 Uhr

Claudia Züllig

Kursleitung

Claudia Züllig
claudia.zuelliggbssg.ch