Kanton St.Gallen – Gewerbliches Beruf- und Weiterbildungszentrum St.Gallen
Das Wichtigste in Kürze

Kennen Sie weisses Gold? Die Gestaltungsmöglichkeiten mit Porzellan sind nahezu unendlich – Teller, Tassen, Schalen oder Sparschweine. Verleihen Sie Ihrem Zuhause mit den selbstgefertigten Objekten neuen Glanz und unterstreichen damit Ihren persönlichen Stil. Oder aber Sie machen einem besonderen Menschen eine Freude und beschenken ihn mit einem ausgewählten Unikat.

  • Gipsnegativ erstellen
  • Porzellan giessen
  • Glasieren

Freude am Handwerk

  • Arbeitskleidung und Schuhe
  • Objekte zum Abgiessen

Dienstag, 18:40 – 21:05 Uhr | 6 x 3 Lektionen

Raum BE 20 | Schulhaus Bild | Zürcherstrasse 430 | 9015 St.Gallen

Andy Storchenegger
Lehrperson Schule für Gestaltung St.Gallen, Keramik HAED Genf

CHF 450.– exkl. Materialkosten ca. CHF 30.–, die Verrechnung erfolgt direkt durch die Kursleitung im Kurs.

Lernende erhalten eine Kursgeldermässigung von 25%, sofern bei der Anmeldung eine Kopie des Ausweises für Lernende beigelegt wird.

Es gelten die AGB der Weiterbildung des GBS St.Gallen.

  • Infos zum nächsten
    Angebot folgen

Auf einen Blick

Kursnummer

K3407A-19-20-2

Lektionen

18

Zeit

Dienstag
18:40 – 21:05 Uhr

Kosten

CHF 450.– exkl. Materialkosten

Ort

Raum BE 20
Schulhaus Bild
Zürcherstrasse 430
9015 St.Gallen

  • Infos zum nächsten
    Angebot folgen

Kontakt

Seline Holliger

Sekretariat

Seline Holliger
Demutstrasse 115
9012 St.Gallen
T +41 58 228 27 01
seline.holliger@gbssg.ch

Erreichbar
Montag bis Freitag
08.15 – 10.45 Uhr

Andy Storchenegger

Kursleitung

Andy Storchenegger
andy.storchenegger@gbssg.ch