Kanton St.Gallen – Gewerbliches Beruf- und Weiterbildungszentrum St.Gallen
Das Wichtigste in Kürze

Übermalen, hervormalen, niedermalen, wegmalen! Auf vorgefundenen Untergründen und verschiedenen Materialien verfolgen wir mit Pinsel und Zeichengeräten Spuren, entwickeln Formen weiter, entdecken neue Zusammenhänge. Wir bewegen uns zwischen Absicht und Zufall und lassen so neue Bildwelten entstehen.

  • Erfinden, experimentieren
  • Neues generieren
  • Hinführung zu Kreativitätstechniken und Experimentierfelder
  • Mixed Media

Keine besonderen Vorkenntnisse nötig

  • Schreib- und Malutensilien
  • Malkittel

Dienstag und Mittwoch, 09:10 – 15:25 Uhr | 2 x 6 Lektionen

07.07.2020 | 08.07.2020

Raum KE 50 und KE 64 | Demutstrasse 115 | 9012 St.Gallen

Susann Albrecht 
Lehrperson Schule für Gestaltung St.Gallen, Kunstschaffende

CHF 300.– exkl. Materialkosten ca. CHF 20.–, die Verrechnung erfolgt direkt durch die Kursleitung im Kurs.

  • Anmeldung möglich

Auf einen Blick

Kursnummer

K3253A-19-20-2

Lektionen

12

Datum

07.07.2020 – 08.07.2020

Zeit

Dienstag – Mittwoch
09:10 – 15:25 Uhr

Kosten

CHF 300.– exkl. Materialkosten

Ort

Raum KE 50 und KE 64
Demutstrasse 115
9012 St.Gallen

  • Anmeldung möglich

Kontakt

Seline Holliger

Sekretariat

Seline Holliger
Demutstrasse 115
9012 St.Gallen
T +41 58 228 27 01
seline.holligersg.ch

Erreichbar
Montag bis Freitag
08.15 – 10.45 Uhr

Susann Albrecht

Kursleitung

Susann Albrecht
susann.albrechtgbssg.ch