Kanton St.Gallen – Gewerbliches Beruf- und Weiterbildungszentrum St.Gallen
Das Wichtigste in Kürze

Von der Idee bis zum fertigen Film – Videojournalisten konzipieren, recherchieren, schreiben, drehen, schneiden und vertonen – alles aus einer Hand. Der erfahrene Filmemacher und Kameramann Andreas Wunderlich zeigt mit vielen Praxisübungen, wie redaktionelle Videobeiträge erstellt werden. Dabei berücksichtigt er die unterschiedlichen Beitragsformen wie Nachrichten, Dokumentationen oder Imagefilme sowie die Verbreitungskanäle Social Media, Internet und TV.

  • Berufsbild und Einsatzbereiche
  • Sichtung und Analyse herausragender VJ-Arbeiten
  • Themen visuell und filmisch umsetzen mit praktischen Übungen
  • Übungen mit kompakter, professioneller Kamera-, Licht- und Tontechnik
  • Interviews drehen im Ein-Mann/Frau-Team
  • Übungen mit Rohschnitt, Feinschnitt, Farbkorrektur, Tonbearbeitung, Voice-Over-Vertonung, Endfertigung mit Adobe Premiere CC oder dem vertrauten eigenen Schnittprogramm
  • Upload
  • Veröffentlichung
  • Tipps und Tricks

Grundkenntnisse PC / Mac, Kamera, Schnitt

Laptop, eigene Kamera

Freitag 17:50 – 21:05 Uhr | 1 x 4 Lektionen
Samstag – Sonntag, 09:10 – 17:20 Uhr | 2 x 8 Lektionen

01.05.2020 | 02.05.2020 | 03.05.2020

Andreas Wunderlich
Lehrperson Schule für Gestaltung St.Gallen, Dipl.-Film-Designer FH

CHF 800.– inkl. Kursunterlagen

  • Anmeldung möglich

Auf einen Blick

Kursnummer

K3705A-19-20-2

Lektionen

20

Datum

01.05.2020 – 03.05.2020

Zeit

Freitag
17:50 – 21:05 Uhr
Samstag – Sonntag
09:10 – 17:20 Uhr

Kosten

CHF 800.– inkl. Kursunterlagen

Ort

Raum KU 280 | KU 276
Demutstrasse 115
9012 St.Gallen

  • Anmeldung möglich

Kontakt

Seline Holliger

Sekretariat

Seline Holliger
Demutstrasse 115
9012 St.Gallen
T +41 79 530 46 15
seline.holligersg.ch

Erreichbar
Montag bis Freitag
08.15 – 10.45 Uhr

Andreas Wunderlich

Kursleitung

Andreas Wunderlich
andreas.wunderlichgbssg.ch