Kanton St.Gallen – Gewerbliches Beruf- und Weiterbildungszentrum St.Gallen

Anmeldung Gestalterischer Vorkurs Jugendliche 2022/23

Das Wichtigste in Kürze

Der Gestalterische Vorkurs ist ein Initialjahr, in dem kreatives Bewusstsein geweckt und zu eigenen Gestaltungslösungen hingeführt wird. Ausserdem ist er ein Orientierungsjahr, um Begabungen und Neigungen für die Berufsfindung abzuklären.
Der Vorkurs ist eine empfehlenswerte Voraussetzung für eine Ausbildung in einem gestalterischen Beruf, seien es gestalterische Berufslehren, die Fachklasse Grafik oder das Couture Lehratelier an der Schule für Gestaltung St.Gallen.

Anmeldung Gestalterischer Vorkurs Jugendliche 2022/23

Prüfungstermin

Prüfungstermin 2:

4. April 2022
(Anmeldefrist bis 28. Februar 2022)

Personalien

Personalien Schülerin / Schüler

Anrede*
Die Sozialversicherungsnummer ist in den Unterlangen der Krankenkasse ersichtlich oder kann beim Einwohneramt oder bei der AHV-Zweigstelle des Wohnorts angefragt werden.

Unfall
Gegen Unfälle in der Schule sind die Schüler*innen nicht versichert. Sie oder die gesetzliche Vertretung sorgen selbst für einen angemessenen Unfallversicherungsschutz.
Vertretung

Gesetzliche Vertretung (wenn nicht volljährig)

Korrespondenzadresse

Über diese Adresse werden weitere Informationen versendet.
 
Anrede

Adresse zweiter Elternteil (wenn nicht volljährig)

Anrede
Handelt es sich um dieselbe Adresse wie oben, muss die Adresse nicht erneut ausgefüllt werden.

Wohnhaft bei*

Amtl. Beistand / andere gesetzliche Vertretung Schüler*in

Schulen

Besuchte Schulen der Oberstufen (7.–9. Schuljahr)

Besuchte Schulen*
Vorbereitungskurs

Vorbereitungskurs

Ich habe einen Vorbereitungskurs besucht
Rechnungsstellung

Rechnungsstellung

Rechnungsadresse
Anrede
Gebührenerlass
Schüler*innen aus dem Kanton St.Gallen haben die Möglichkeit, unter bestimmten Bedingungen, einen Gebührenerlass zu beantragen. Weiterführende Informationen finden sie auf der Webseite des Kantons St.Gallen (www.sg.ch/bildung-sport/berufsbildung/brueckenangebote).
Schüler*innen aus einem anderen Kanton müssen allfällige Unterstützungsangebote oder Kostenübernahmen bei Ihrem Wohnkanton abklären.

Beilagen

Beilagen

Wir bearbeiten nur vollständig ausgefüllte Onlineformulare. Bitte laden Sie die unten aufgelisteten Dokumente hoch.
Erlaubt sind die Dateiformate .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png und .zip.
Es können maximal 15 MB hochgeladen werden.
Sie erhalten eine automatische Anmeldebestätigung. Wir melden uns wieder circa zwei Wochen vor dem gewählten Prüfungstermin mit weiteren detaillierten Informationen zum Aufnahmeverfahren.
Bitte verwenden Sie folgende Vorlage, um die Beilagen korrekt online einzureichen:

Bestätigungen

Bestätigungen

Aufnahmebedingungen*
Aufnahmebedingungen
  • Abgeschlossene Volksschule
  • Das Bestehen des Aufnahmeverfahrens
  • Erfüllen der allgemeinen Aufnahmebedingungen eines kantonalen Brückenangebotes
  • Die Probezeit dauert sieben Wochen nach Schulbeginn
  • Der 1. Prüfungsteil (Hausaufgabe) der Aufnahmeprüfung wird zu Hause in der gewohnten Umgebung gelöst. Die Hausaufgaben sind ab dem 20. September auf der Webseite publiziert und müssen fertig gelöst zu Beginn des zweiten Prüfungsteils abgegeben werden. Für beide Prüfungstermine gelten dieselben Hausaufgaben.

  • Gemäss den Richtlinien des Kantons ist der Besuch eines zweiten Brückenangebotes nicht möglich. Wer bereits ein kantonales Brückenangebot absolviert hat, findet Informationen zu den Richtlinien der Brückenangebote auf der Webseite des Kantons St.Gallen (www.sg.ch/bildung-sport/berufsbildung/brueckenangebote).
    Interessenten mit abgeschlossener Sekundarstufe II-Ausbildung (Lehre oder Maturität) werden nicht in den Gestaltersichen Vorkurs Jugendliche aufgenommen. Sie können sich bei unseren Gestalterischen Vorkursen für Erwachsene bewerben (Propädeutikum Vollzeit oder Teilzeit).
    Das Aufnahmeverfahren kann pro Schuljahr nur einmal gemacht werden. Wir empfehlen nach Möglichkeit, den Termin im November wahrzunehmen.
Finanzielles*
  1. Aufnahmegebühr
  2. Für das Aufnahmeverfahren ist eine Gebühr von CHF 200.– zu entrichten. Sie erhalten die entsprechende Rechnung zusammen mit den detaillierten Informationen zum Aufnahmeverfahren zwei Wochen vor dem gewählten Prüfungstermin. Es erfolgt keine Rückerstattung der Prüfungsgebühr bei Abmeldung nach dem Versand der Rechnung und den weiteren Prüfungsinformationen.
    Abmeldungen gehen schriftlich an das Sekretariat, evelyn.sawadsky@gbssg.ch.

  3. Schulgeld pro Jahr (Änderungen vorbehalten)
  4. Kanton St.Gallen (Wohnort im Kanton St.Gallen bei Schulantritt)
    CHF 4'200.–

    Andere Kantone, Fürstentum Liechtenstein, Ausland **
    CHF 18'500.–

    ** Ausserkantonale Teilnehmende erkundigen sich bitte vorgängig bei den zuständigen Ämtern ihres Wohnkantons, ob eine Kostenbeteiligung oder Stipendien für den Gestalterischen Vorkurs Jugendliche gewährt werden.

  5. Zusätzliche Kosten (Änderungen vorbehalten)
  6. 3.1 Gebühr Aufnahmeverfahren CHF 200.–
    3.2 Arbeitsmaterial zu Schulbeginn (gemäss Materialliste) ca. CHF 350.–
    3.3 Papierkosten ca. CHF 250.–
    3.4 Veranstaltungen: Exkursionen, Ausstellungen, evtl. Lager CHF 250 bis 500.–
Allgemeine Geschäftsbedingungen*
Allgemein

Kontakte

Evelyn Sawadsky

Sekretariat

Evelyn Sawadsky
Demutstrasse 115
9012 St.Gallen
T +41 58 228 26 22
evelyn.sawadsky@gbssg.ch