Kanton St.Gallen – Gewerbliches Beruf- und Weiterbildungszentrum St.Gallen

Freitagsgespräche

Nina Paim – Grafikdesignerin

25. Freitagsgespräch. Öffentlicher Vortrag mit Apéro – Eintritt frei – Schule für Gestaltung St.Gallen

6. November 2015, 16:30 Uhr, Vorkurs Atelier KE50

  • Nach Umwegen in Wirtschaft und Philosophie studierte Nina Paim Graphic Design an der ESDI (escola superior de desenho industrial) in Rio de Janeiro und an der Gerrit Rietveld Academie, Amsterdam.
  • Ihr Bachelor Projekt «Escola Alberta» war eine temporäre Design-Schule in Rio im August 2012.
  • Seither arbeitet Nina Paim selbstständig auch zusammen mit anderen Graphic Designer.
  • Ihre Kollaboration mit Corinne Gisel war nominiert für den Swiss Design Award 2013.
  • Kürzlich arbeitete sie als Gast-Kuratorin für die 26th Brno Design Biennial.
  • Sie plante und entwarf die Ausstellung «Taking a Line of a Walk».

siehe auch: www.ninapaim.com