Kanton St.Gallen – Gewerbliches Beruf- und Weiterbildungszentrum St.Gallen

19.05.2022

# Bau

Studienreise durch die Schweiz

Andreas Looser
Andreas Looser
Dipl. Bauingenieur FH
Lesezeit

Der Lehrgang HF Bauplanung Vertiefungsrichtung Ingenieurbau 20-23 konnte nach etlichen Anläufen endlich die lang ersehnte Studienreise durchführen: Ein viertägiger Roadtrip durch die Schweiz.

Im Zentrum standen bauliche Themenführungen, speziell die Bereiche Hochwasser- und Nutzwasserbau. Auch kulturelle Aktivitäten kamen nicht zu kurz. Die Reise führte nach Aarau, Bern, Thun, über den Grimselpass nach Disentis und endete in Dornbirn (A).

Aarebruecke
Unterhalb der Aarebrücke
Unterhalb der Aarebrücke
Beatushöhlen
Führung Grimselkraftwerke
Führung Grimselkraftwerke
Stopp am Oberalppass
Wasserbauliche Versuchshalle in Dornbirn
Projekt Rhesi

Jeden Tag ein anderes Highlight

Tag 1
Die Gruppe besichtigte die neue Aarebrücke Pont Neuf in Aarau. Ein herzliches Dankeschön an das Tiefbauamt vom Kanton Aargau. Ein Stadtrundgang in Bern und ein Feierabendumtrunk in der Nähe des Bundeshauses runden den ersten Tag ab.

Tag 2  
Bernhard Wehren vom Amt für Wasser des Kantons Bern führte die Gruppe durch Thun. Das Thema: Hochwasserregulierung des Thunersees. Besichtigt werden sowohl die alte Wehr- und Regulierungsanlagen (200 Jahre altes Holzwehr) als auch der neue Hochwasserentlastungsstollen unter der Stadt Thun.

Tag 3 
Führung durch die Stollen, Turbinenhäuser und Kraftwerkszentralen der Grimselkraftwerke in Guttannen  BE und anschliessende Fahrt über den Oberalppass nach Disentis.

Tag 4
Besuch der wasserbaulichen Versuchshalle in Dornbirn, ein Gemeinschaftswerk der Schweiz und Österreich. Es dient dem Projekt Rhesi für Modellversuche und Simulationen des 300-jährlichen Hochwassers (Ausbauziel Projekt Rhesi).  

Interessant zu wissen: 
- Die Versuchshalle (inklusive Modellversuche) kostet CHF 5.7 Millionen. 
- Das Projekt Rhesi wird ca. CHF 1.04 Milliarden kosten (Baustart: voraussichtlich 2025 / Bauzeit: 20 bis 25 Jahre). 

Eine bereichernde Woche bei bestem Wetter und fröhlicher Stimmung. Ein herzliches Dankeschön den einzelnen Gruppen für die Organisation der Tagesprogramme! 

Andreas Looser, Lehrgangsleiter HF Bauplanung