Sportunterricht

Der Sportunterricht hat vermittelnden, ausgleichenden und präventiven Charakter.
Die Gesundheitsförderung ist ein wesentliches Anliegen des Sportunterrichtes.
Der Sportunterricht vermittelt Wissen zum Erhalt und zur Förderung der Gesundheit sowie zu einem bewussten Lebenswandel.

Ziel

Ziel ist das physische, psychische und soziale Wohlbefinden zu verbessern.
Mit sportlichen Sonderveranstaltungen fördern wir das Zusammengehörigkeitsgefühl und die Identifikation mit unserer Schule.

Foto von Pascal Egli, Leiter Sport

«Der Sportunterricht am GBS St.Gallen fördert mit dem gemeinsamen Erleben von Bewegung und Sport die Teamfähigkeit, beeinflusst die Lebensqualität positiv und unterstützt die Voraussetzungen für lebenslanges, sportliches Bewegen»

Pascal Egli, Leiter Sport, GBS St.Gallen

Fokus

Sport

Förderprogramm Leistungssport

GBS-Blog

Karin Haltner (International Administration Office am GBS St.Gallen), Daniel Kehl (Rektor GBS St.Gallen), Olta Manjani (Finanz- und Wirtschaftsministerin in Albanien) und Fation Dragoshi (Swisscontact).

Innovation durch Bildung: Die albanische Wirtschaftsministerin am GBS St.Gallen

Die Projektarbeiter der Carrosserielackierer-/innen EFZ: Einige Aufgaben wurden vorgegeben. In der kreativen Umsetzung waren die Teilnehmenden frei.

Carrosserielackierer/-innen geben präzise Vollgas

Hoch hinaus: Auf dem Säntis machte die Teacher Academy einen Zwischenhalt. Das Projekt «innoVET» wird von Movetia unterstützt und finanziell ermöglicht.

Teacher Academy: Dank internationalen Kontakten zum Gipfelstürmer